Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Kapseltauchbrett mit Kapselformen

Object type:Kapseltauchbrett
Creator:Pohl-Boskamp
Place of creation:Hohenlockstedt
Date:20. Jahrhundert
Measures:H: 16 cm, B: 25,2 cm, L: 37,1 cm, D: 0,8 cm (Kopf der Kapselformen)
Material:Holz
Metall
Technique:Handfertigung
genagelt
Schwalbenschwanz
Auf das hölzerne Kapseltauchbrett wurde oben ein Blech benagelt und anschließend 96 Löcher (8x12) hineingebohrt, in die dann die stecknadelähnlichen Kapselformen gesteckt wurden. Die Köpfe der Kapselformen wurden kurz in die erwärmte Gelatine eingetaucht und zum schnelleren Trocknen am offenen Fenster geschwenkt. Anschließend wurden die Gelatinekapseln von den Köpfen der Kapselformen geschnitten, auf Kapselsteckleisten gesteckt und dort mit einem Arzneiwirkstoff gefüllt. Abschließend wurden die noch bestehenden Öffnungen mit erwärmter Gelatine verschlossen.

Inventory Number: P-58-2

Image rights: Firmenmuseum Pohl-Boskamp