Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Ansicht Kontorhaus Joachim Christian Daniel Dreyer Altona (Haus Große Elbstraße 112)

Object type:Tasse
extended object type:Ansichten-Porzellan
Creator:
unbestimmt
Place of creation:Altona (Bezirk) (vermutlich Malerei)
Date:um 1866-1870
Measures:Gesamt: Höhe: 9 cm; Breite: 12,3 cm (über Henkel); Durchmesser: 10,6 cm (oben)
Material:Porzellan
Gold
Technique:Keramische Technik
Aufglasurdekor (polychrome Emailmalerei)
vergoldet
Collection:Keramik / Porzellan / Glas
Tasse aus weißem Porzellan, farbige Emailmalerei und Vergoldung.

Körper glockenförmig auf Standring, ohrenförmiger Henkel mit Stützsteg und zwei Daumenrasten, unter dem Rand angebracht. Bildfeld mit breiten Streifen golden gerahmt, auf der Rückseite oben laufender Hund und Halbkreisband in Goldmalerei.
Das Bild zweigt das Kontorhaus der Firma Joachim Christian Daniel Dreyer an der Großen Elbstraße 112, Altona (im Altonaer Adreßbuch ab 1813; im Jg. 1867: "Joach. Christ. Dan. Dreyer, Kaufmann, Lager von Steinkohlen, Palmaille 53, Comptoir gr. Elbstr. 112.").
Links das hölzerne Lagerhaus, in der Mitte hinter Holzbretterzaun Laterne und Mast mit schwarz-weiß-roter Flagge (des Norddeutschen Bundes ab 1866?) und Blick auf zwei Schiffs-Zimmerleute bei der Arbeit, zwischen zwei Bäumen Blick auf Elbe mit zwei Segelschiffen, rechts ein weißes, zweistöckiges Gebäude mit Walmdach und Barockgiebel sowie grüner Tür mit Schiffskörper, in der Art eines Halbmodells, als Symbol darunter (Haus ca. 1963 abgerissen).

Literature:
  • . (Seite: 39)

Inventory Number: 1989-251

Photographer: Michaela Hegenbarth

Image rights: SHMH Altonaer Museum


Iconographie:     hist. Gebäude, Örtlichkeit, Straße     Straßen und Plätze     Verkehr auf dem Wasser     Beflaggung, Fahnenschmuck