Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Gehöft in Nieblum auf Föhr

Object type:Zeichnung
extended object type:Landschaft
Artist:
Magnussen, Christian Carl
Place of creation:Föhr
Date:1872
Measures:H: 21,5 cm, B: 39,5 cm
Material:Papier
Technique:Zeichnung
Style:Kunst des 19. Jhdt. / Frühe Moderne
Christian Carl Magnussen ist vorallem über seine Portraits und die Darstellung des nordfriesischen Volkslebens und seine Trachtenbilder bekannt geworden. Die Studien und Gemälde zu den Föhringer Trachten führten den Künstler bis in Adelskreise - so erhielt Magnussen zwischen 1864-66 des Auftrag, für das preußische Kronprinzenpaar Friedrich Wilhelm und seine Frau Victoria eine Darstellung des "Abendmahl in der Kirche von Nieblum auf Föhr" zu arbeiten. Dieses Gemälde ist leider verschollen, doch griff Magnussen dieses Thema im Jahr 1870 erneut auf - dieses Gemälde ist nach dem Original von 1866 gearbeitet und heute in einem Hamburger Museum zu sehen.

Das "Friesische Gehöft auf Föhr" aus dem Jahr 1872 stammt vermutlich aus einem Skizzenbuch.

Literature:
  • Diverse Veröffentlichungen in Tageszeitungen, Periodica und weniger umfangreiche Kataloge und Faltblätter
  • Wietek, Gerhard: Der Friesenmaler C.C. Magnussen, Wolfshagen-Scharbeutz: Franz Westphal 1954
  • Martius, Lilli: Die schleswig-holsteinische Malerei im 19.Jahrundert, Neumünster: Karl Wachholtz Verlag 1956
  • Wietek, Gerhard (Hrsg.): Deutsche Künstlerkolonien und Künstlerorte, München: Verlag Karl Thiemig AG 1976
  • Feddersen, Berend Harke: Schleswig-Holsteinisches Künstler-Lexikon, Bredstedt: Nordfriisk Instituut 1984
  • Schlee, Ernst: Christian Carl Magnussen. Ein Künstlerschicksal aus der Kaiserzeit., Husum: Husum Druck- und Verlagsgesellschaft mbH u. Co.KG 1991
  • Schulte-Wülwer, Ulrich: Föhr, Amrum und die Halligen in der Kunst, Heide: Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co. 2003

Inventory Number: B 158

Signature: signiert und datiert (u.re.: Chr.C.Magnussen 1872)

Photographer: Ehlert, Sönke

Image rights: Museumsverbund Nordfriesland


Iconographie:     Bauernhof, abgelegenes Haus