Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Doppelbüste meiner Söhne

Object type:Plastik
extended object type:Doppelportrait
Artist:
Brütt, Adolf
Place of creation:Berlin
Date:1901
Material:Marmor
Technique:Steinbildhauerei
Style:Klassische Moderne
Bei Cornelius Steckner heißt es in seinem Werk über das künstlerische Schaffen Adolf Brütts (siehe Literaturhinweise):

".. Mit der Doppelbüste seiner Söhne tritt ein Wandel im Werk Brütts ein: Brütt entwickelt in der Technik der Taille directe die Skulptur aus den materiellen und formalen Eigenschaften des Steins. Das Doppelportrait scheint wie ausgebrochen, ohne als Torso zu wirken. Wurde früher vor den Werken Brütts hervorgehoben, man würde das Material beim Anblick des Bildwerks vergessen, steht jetzt die aus dem Material entwickelte Kunstform im Vordergrund. .."

Literature:
  • Diverse Veröffentlichungen in Tageszeitungen, Periodica und weniger umfangreiche Kataloge und Faltblätter
  • Brütt, Adolf: Selbstbiografie von Prof.Brütt, Bad Berka, 1925
  • Steckner, Cornelius: Der Bildhauer Adolf Brütt. Katalog der Sonderausstellung 1978 im Nissenhaus in Husum (=Schriften des Nordfriesischen Museums Nissenhaus, Nr.13), Husum 1978
  • Feddersen, Berend Harke: Schleswig-Holsteinisches Künstler-Lexikon, Bredstedt: Nordfriisk Instituut 1984
  • Steckner, Cornelius: Der Bildhauer Adolf Brütt. Schleswig-Holstein/Berlin/Weimar - Autobiografie und Werkverzeichnis (=Schriften der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek, 9), Heide: Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co. 1989

Inventory Number: B 2100

Signature: monogrammiert und datiert (u.: Brütt 1901)

Photographer: Ehlert, Sönke

Image rights: Museumsverbund Nordfriesland


Iconographie:     Doppelporträt