Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Schleswig-Holsteinisches Kanonenboot "Von der Tann"

Object type:Zeichnung / Grafik
Artist:
Arenhold, Lüder
Date:1904
Measures:51, 5 x 67, 5 cm
Technique:Bleistiftzeichnung
Dargestellt ist das schleswig-holsteinische Schraubenkanonenboot "Von der Tann". Das erste in Deutschland entworfene und gebaute Schraubenkanonenboot, im Volksmund "De Schruv" genannt. Am 22.7.1850 lief das Schiff in einem Gefecht mit dem dänischen Kriegsdampfer "Hecla" und der Korvette "Valkyren" vor Neustadt auf Strand und wurde von der Besatzung zur Vermeidung der Übergabe in Brand gesteckt. Das Bild weist Charakteristika der typologisch eigenständigen Gattung der Schiffsporträts auf. Charakteristisch für diese Gattung ist die Darstellung eines voll ins Bildformat gesetzten, benennbaren und bekannten Schiffes in Seitenansicht. Arenholds Gouache entspricht dem Grundtyp, wesentlicher Bildgegenstand ist das Schiff "Von der Tann", das mit großer Detailgenauigkeit und überprüfbarer Richtigkeit wiedergegeben ist.

Inventory Number: Grimm 163