Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Hängeschrank

Object type:Hängeschrank
extended object type:Hängeschrank von Christian Carl Magnussen 1881
Artist:
Magnussen, Christian Carl
Creator:Schleswiger Schnitzschule
Place of creation:Tönning
Date:1881
Measures:H: 189 cm, T: 41 cm, B: 123 cm (Konsole), B: 71 cm (Schrankteil)
Material:Holz
Glas
Technique:geschnitzt
Kerbschnitt
Style:Historismus
Der Augustenburger Prinz Friedrich zu Noer hatte 1860 als Dankgeschenk für sein Ordonnanzcorps im deutsch-dänischen Krieg von 1848 einen Silberpokal (siehe diesen) gestiftet, welcher um 1880 in den Besitz des Kreises Eiderstedt überging. Die Kreisversammlung bestellte bei der Schnitzschule Schleswig (Siehe: Christian Carl Magnussen) einen Präsentationsschranmk für den Pokal. - Hochformatiger Hängeschrank mit breit vorspringendem Architraph und verglaster Mitteltür, aufgesetzt auf einer Wandkonsole. - Die seitlichen Pilaster tragen an den Kapitälen Hermen, auf den Schäften Wappenhalter (links mit dem Wappen von Tönning, rechts mit dem von Garding). - In der Mitte des Gesimses der Kopf des Prinzen Friedrich. - Zwischen den Stützen Reliefbild der Sage von Martje-Flohrs (Das Eiderstedter Mädchen beim Gelage der schwedischen Soldaten).

Literature:
  • Krähe, Hansjürgen: Christian Carl Magnussen. Der Pokalschrank im Eiderstedter Heimatmuseum, in: Eiderstedter Museums-Spiegel, 3 / 2000, St. Peter-Ording: Eigenverlag, 2000, S. 111-119
  • Heinrich Sauermann (1842-1904), ein Flensburger Möbelfabrikant des Historismus", in: Städtisches Museum Flensburg, Flensburg: Eigenverlag, 1979

Inventory Number: AB 187

Image rights: Museum der Landschaft Eiderstedt


Iconographie:     
historische Person