Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Trachtentuch

Object type:Trachtentuch
extended object type:Adlertuch, "Söben-Marks-Dook"
Date:1830
Material:Seide
Technique:handgewebt
Der Name "Söben-Marks-Dook" leitet sich ursprünglich wohl von dem Kaufpreis ab und die Bezeichnung "Adlertuch" von den eingewebten Adlermotiven an den Ecken. Der rote Grund des Tuches ist geköpert mit eingewebten Ranken und Blumen. Die Ränder sind rot-gelb und rot-grün. Drei der mit dem Adlermotiv versehenen Ecken sind grün, bzw. grün-gelb, eine nur gelb.

Literature:
  • Hoffmann, Anna: Die Probsteier Volkstracht. vom Ausgang des 18. Jh. Bis zu ihrem allmählichen Übergang in die Modetracht. In: Schriftenreihe des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums, Kiel, Heide/Holst.: Westholst. Verlagsanstalt Boyens & Co, S. 29

Inventory Number: 2011-0086

Image rights: Probstei Museum Schönberg