Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Verschneites Dorf mit Figur

Object type:Lithografie
Artist:
Blunck, Heinrich
Place of creation:Kreis Plön
Date:2. Drittel 20. Jahrhundert
Measures:H: 12,5 cm, B: 9,2 cm
Papier: H: 19,3 cm, B: 15,3 cm
Material:Papier
Technique:Offsetdruck
Style:Realismus
Das Blatt zeigt einen tief verschneiten Dorfabschnitt, von dem man auf den ersten Blick die oben beschnittene, kräftige und hohe Baumgruppe auf der linken Bildseite, umgeben von einer Bogenform aus Hecke und gerastertem Zaun, erfasst, einer Dunkelheit, gegen die sich die überwiegend weiß belassenen Dachflächen der Häuser im Hintergrund und die im Bogen geführte, sich bis in den Vordergrund erstreckende und gleichfalls wenig strukturierte weiße Straßenfläche deutlich abheben. Wie ein strukturiertes, in eckigen Formen geführtes Band zwischen weißen Gruppen zieht sich das Gemäuer der Fachwerkwände hin. In diese durch Hell-Dunkel-Effekte veranschaulichte Winterszenerie ist ein auf einem Schneegleiter stehender Junge hineingestellt, dessen Gleitbrett und Abstoßstange diagonale Richtungsangaben verstärken, während die Figur als hervorgehobene Vertikale dem Betrachterauge an dieser Bildseite einen Halt bietet.

Inventory Number: 772

Signature: monogrammiert (u.l.: H.B.)

Image rights: Künstlermuseum Heikendorf - Kieler Förde


Iconographie:     
Alltagsleben materiell