Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

(Fürstenhäuser, Sonderburg-Augustenburg; Auguste-Victoria, Deutsche Kaiserin, Königin von Preussen 1858 - ; Portraitmedaille 1891)

Objektbezeichnung:Medaille
Sachgruppe:Medaillen
Künstler:
unbekannt
Hersteller:
unbestimmt
Ort:unbestimmt
Datierung:1891
Maße:Gesamt: Durchmesser: 7.03 cm, Gewicht: 122.30 g
Material:Bronze
Technik:geprägt
VS: Das Brustbild der Kaiserin im ausgeschnittenen Kleid nach rechts mit der Perlenschnur um den Hals
Umschrift: AUGUSTA (!) . VICTORIA - IMPERx : REGINA

RS: Im Perlkreis das vollständige Alliance-Wappen der Kaiserin: Neben dem Kaiserlichen Wappenschild (Reichsadler in der gotischen Gestalt des altdeutschen Kaiser-Aars) das quadrierte schleswig-holsteinische Wappenschild mit dem Wappen von Schleswig: in Gold zwei nach links schreitende blaue Löwen übereinander im 1. und 4. Feld, dem von Holstein: in Rot der richtige alte silberne Schildbeschlag, das sog. Nesselblatt im 2. und 3. Feld, und dem von Oldenburg: in Gold zwei rote Balken im Mittelschild. Die beiden Schilder sind von der Kette des Schwarzen Adlerordens umschlungen und umgeben von dem Wappenmantel der Kaiserin, der aus Goldstoff, mit rotbewehrten schwarzen Reichsadlern (ohne Brustschild) besät, mit Hermelin gefüttert und von der Krone der Kaiserin gekrönt ist. Zwischen den beiden Schildern erscheint der Luisenorden, dessen Protektorin die Kaiserin ist.
Unten am Perlkreis: 1891

Inventarnummer: AB09600-2-1024
alte Inventarnummer: MB1024a

Signatur: Prägung Wo: VS: Unter dem Brustbild Was: L. CHR. LAUER NÜRNBERG

Fotograf: Henning Homann

Abbildungsrechte: Altonaer Museum