Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Porzellan-Leopard Zola aus Pärchen (2 Leoparden (Leopard Zola und Leopard Amidou) als Pärchen aus Porzellan)

Objektbezeichnung:Skulptur
erweiterte Objektbezeichnung:2 Porzellan-Großkatzen als Pärchen, Dekorationsobjekt
Sachgruppe:Bildwerke/Angewandte und Bildende Kunst
Zierobjekte
Kunsthandwerk/Kunstgewerbe
Hersteller:
Porzellanmanufaktur Nymphenburg
Künstler:
Behrens, Hans
Ort:München
Deutschland
Datierung:1960 - 1970
Maße:Gesamt (2019-280,1: Leopard Zola): Höhe: 17 cm; Breite: 33 cm; Tiefe: 17 cm
Gesamt (2019-280,2: Leopard Amidou): Höhe: 19 cm; Breite: 30 cm; Tiefe: 12 cm
Material:Porzellan (weiß)
Technik:Keramische Technik
plastisch verziert
glasiert
Unterglasurdekor
Malerei (polychrome Handmalerei)
Sammlung:Keramik / Porzellan / Glas
Pendant zu:Porzellan-Leopard Amidou aus Pärchen
Porzellan-Figur eines sehr naturalistisch gearbeiteten Leoparden, fauchend und in geduckter Haltung mit zum Zuschlagen erhobener linker Vorderpfote.
Die Darstellung des braun gefleckten Fells und des Kopfes in fein abgestufter Unterglasur-Malerei in Handmalerei.
In den Angaben der Porzellanmanufaktur Nymphenburg soll diese Figur den weiblichen Leoparden Zola darstellen.

Die Figur ist das Gegenstück eines Pärchens zweier naturalistisch gearbeiteter Leopardenfiguren aus handbemaltem, glasiertem Porzellan.
Die separat gearbeiteten Tiere kämpfen spielerisch miteinander (Paarungszeit).
Künstler/Entwurf/Tiermodelleur: Hans Behrens, 1904

Grüne Unterglasurmarke:
Schildmarke, darunter "Nymphenburg" / "West Germany"
(Marke 1910-1975)
Leopard Zola, Modell-Nr.143 (2019-280,1) = weiblicher Vorname (afrikanisch)
Leopard Amidou, Modell-Nr.142 (2019-280,2) = männlicher Vorname (afrikanisch)

Inventarnummer: 2019-280,1

Signatur: Porzellanmarke Wo: unter dem Boden Was: Grüne Stempelmarke: Schildmarke, darunter "Nymphenburg" / "West Germany" (Marke 1910-1975)

Signatur: Pressmarke Wo: unter dem Boden Was: Schildmarke mit Nummer 2019-280,1: 143/9 (eingepresst) 2019-280,2: 142/9 (in Sepia-Braun beschriftet)

Fotograf: Hegenbarth,Michaela

Abbildungsrechte: SHMH Altonaer Museum


Ikonographie:     Skulptur, Plastik, Bildhauerkunst     Pflanze, Tier     Raubtiere