Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Fernlenkauto

Objektbezeichnung:Fernlenkauto
erweiterte Objektbezeichnung:Schuco Fernlenkauto Modell 3000
Hersteller:Schuco
Datierung:1938
Maße:L: 11 cm, B: 3,7 cm
Material:Metall
Schuco-Fernlenkauto 3000. Rot lackierte Blech-Limousine mit 4 Gängen und
Aufziehschlüssel, mit dessen Hilfe sich ein Mechanismus im Auto aufziehen lässt, so dass es sich selbst fortbewegt. Auf der Kühlerhaube befindet sich ein Loch, in das eine Fernlenkwelle aus Spiraldraht gesteckt werden kann, um das Auto dann über diese (fern)lenkbar zu machen. Auf der Unterseite des Autos befindet sich das sog. Schuco-Rillenlenkrad, das beim Schuco-Varianto-Spiel auf den Leitdraht aufgesetzt wird, so dass es sich dann auf den durch Spiraldraht und Weichen aufgebautem Parcours fortbewegt.
Das Auto befindet sich im Originalkarton mit 6 farbigen Lenksäulen, Lenkrad und Lenkdraht, die Holzkugel fehlt.

Inventarnummer: 2012-47

Abbildungsrechte: Stormarnsches Dorfmuseum