Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Grabstein

Objektbezeichnung:Grabstein
erweiterte Objektbezeichnung:Steinplatte: Paul Peter und Karen Paulsen
Sachgruppe:Tod / Begräbnis
Ort:Sylt
Datierung:Anfang 19. Jahrhundert
Maße:H: 87 cm, B: 61 cm, T: 3 cm
Material:Sandstein
Technik:gemeisselt
Platte aus roten Sandstein, unten Einziehungen an den Ecken, oben durch eine große rundbogenartige Form in der Mitte, seitlich je eine kleinere, abgeschlossen. In der unteren Hälfte floraler Dekor, in der oberen zwei Löwen, eine Krone über ein wappenförmiges Schriftfeld haltend. Darin die Inschrift "Hier ruhen seel. P: P: Paulsen und sein", Fortsetzung der Inschrift unten: "Frau Karen Paulsen, er ist geboh: 1728 Den 1: Martz und starb 1806 D: 8. Aug. Sie ist geboh. 1743 D: 3. Aug. und starb 1783 D. 23. Martz." - (Paul Peter Paulsen wurde am 1. März 1728 in List geboren. Er erhielt am 1. März 1728 in List die Kleinkindtaufe. Er starb am 8. August 1806 in List. Er wurde am 12. August 1806 in Keitum bestattet. - Paul heiratete Karen Bleick Peters, Tochter von Bleike Peter Hansen und Maren Jens Jürgens am 12. November 1761. Karen wurde am 1. August 1743 in List geboren. Sie erhielt am 1. August 1743 die Kleinkindtaufe. Sie starb am 23. März 1783 in List. Sie wurde am 26. März 1783 in Keitum bestattet. - Quelle - Stammbäume: Peter Hansen List, Nachkommen)

Inventarnummer: 2008-45

Abbildungsrechte: Sylter Heimatmuseum