Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Objektbezeichnung:
erweiterte Objektbezeichnung:apulisch-rotfigurige Bauchlekythos
Sachgruppe:Keramik
Malerei
Künstler:
Dareios-Maler
Ort:Apulien
Datierung:-350 - -330
Maße:H: 16,5 cm
Fuß: D: 6,2 cm
Mündung: D: 3,8 cm
Stil:Spätklassik (Griechische Antike)
Gattung:apulisch-rotfigurige Keramik

Malweise:
Schwarzer Firnis, metallisch glänzend, deckend. Zusatzfarbe: weiß und rot. Hals und Bereich zwischen Henkel und Hals mit kräftig rotem Malschlicker überzogen, zum größten Teil verloren. Ring über dem Fuß mit weißem Schlicker versehen. Unterseite des Fußes mit kräftig rotem Malschlicker überzogen, zum größten Teil verloren. Gefäßinneres tongrundig

Dekor:
Senkrechtestriche im unteren Halsbereich; Palmette unter dem Henkel; Bodenlinie

Darstellung A:
Nach links tanzende (Oklasma), bekleidete Frau; hängende Binde links und Pflanzengebilde rechts von ihr, Ball zwischen ihren Füßen

Literatur:
  • Schauenburg, Konrad: Zu einer Situla in Privatesitz, in: Mededelingen van het Nederlands instituut te Rome (MededRom), 43, 1981, S. 83-89
  • Trendall, Arthur Dale / Alexander Cambitoglou: The red-figured Vases of Apulia. Late Apulian (=RVAp II), Oxford, 1982
  • Raeder, Joachim (Hrsg.): Antikensammlung Kunsthalle Kiel, Braunschweig, 1987

Inventarnummer: B 521

Signatur: unsigniert

Abbildungsrechte: Antikensammlung · Kunsthalle zu Kiel


Ikonographie:     Tänzerin