Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Objektbezeichnung:
erweiterte Objektbezeichnung:apulisch-rotfiguriger Teller
Sachgruppe:Keramik
Malerei
Ort:Apulien
Datierung:-330 - -300
Maße:D: 15,9 cm
Fuß: D: 5 cm
Stil:Spätklassik (Griechische Antike)
Gattung:apulisch-rotfigurige Keramik

Malweise:
Schwarzer Firnis, matt, auf der Oberseite nicht deckend, auf der Unterseite deckend. Zusatzfarbe: weiß und goldgelb. Innenseite des Tellers ehemals mit kräftig rotem Malschlicker überzogen. Unterseite des Fußes: Standring gefirnisst. Unterseite des Tellers tongrundig mit einem zentrifugalen schwarzen Kreis

Dekor:
Tellerrand mit regelmäßig gesetzten, schwarzen Strichen. Punktstreifen um das Innenbild

Darstellung A:
Frauenkopf im Profil nach links; die Frau trägt eine Haube, ein Diadem, Ohrringe und eine Halskette; pflanzliche Ornamente umgeben den Kopf

Literatur:
  • Furtwängler, Adolf: Beschreibung der Vasensammlung im Antiquarium, Berlin, 1885

Inventarnummer: L 63

Signatur: unsigniert

Abbildungsrechte: Antikensammlung · Kunsthalle zu Kiel


Ikonographie:     Frauenkopf im Profil