Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen





Bildnis Jacob Georg Christian Adler (1756-1834)

Objektbezeichnung:Grafik
Sachgruppe:Zeichnung / Grafik
Künstler:
Ipsen, Paul
Datierung:1800
Maße:Papier: H: 30,1 cm, B: 24,2 cm
Platte: H: 22,2 cm, B: 16,5 cm
Bildmaße: H: 19 cm, B: 14,5 cm
Material:Papier
Technik:Kupferstich
Jacob Georg Christian Adler,
geb. 8.12.1756 in Arnis, gest. 23.8.1834 in Giekau.
Theologe, Orientalist, Generalsuperintendent
(1783 a.o. Professor des Syrischen in Kopenhagen, 1788 auch der Theologie, 1789 dort deutscher Hofprediger, 1792 Generalsuperintendent von Schleswig, 1806 auch von Holstein).
(2 Adler, Jakob Georg Christian)

Literatur:
  • Historische Landeshalle für Schleswig-Holstein (Hrsg.): Katalog der Portraitsammlung mit kurzen Biographien. Gruppenbilder, Kiel: A. F. Jensen, 1903
  • Westergaard, P. B. C.: Danske Portræter i Kobberstik, Litografi og Træsnit (=2 Bde.), Kopenhagen: P. Haase & Søns Forlag, 1930/33
  • Biographisches Lexikon für Schleswig-Holstein und Lübeck (=Band 6), Neumünster: Wachholtz Verlag 1982

Inventarnummer: P8-A-28

Signatur: bezeichnet (u. l.: P. Ipsen del.)

Signatur: bezeichnet und datiert (u. r.: R.J.P. Seehusen sc. 1800)

Signatur: betitelt (u. M.: DR. JACOB GEORG CHRISTIAN ADLER.)

Signatur: bezeichnet und datiert (u. M.: Ober-Consistorial-Rath und General-Superintendent des Herzogthums Schleswig. Geb. d. 8. Dec. 1736.)

Abbildungsrechte: Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek - Landesgeschichtliche Sammlung Landesgeschichtliche Sammlung


Ikonographie:     Brustbild, en profil