Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Paul Mercatus

Objektbezeichnung:Tafelbild
Sachgruppe:Malerei
Datierung:2. Hälfte 18. Jahrhundert
Maße:Bildmaße: B: 32 cm, H: 52 cm
Material:Holz
Technik:Öl
Portrait des Schleswiger Dompredigers Paul Mercatus ( bürgelicher Name eigentlich Meerkatz ). Geboren am 23.3.1684 im brandenburgischen Dramburg , wurde Mercatus nach dem Studium der Theologie und Tätigkeiten in Kopenhagen, zur Domgemeinde nach Schleswig berufen. Unter seiner Mitwirkung wurde 1719 das erste Waisenhaus in Schleswig eröffnet. Diese wurde bis zu seinem Tode, am 23.1.1739, von ihm geleitet.

Inventarnummer: 2018-018.00

Signatur: keine Signatur

Fotograf: Meyer - Dirks, Stephan

Abbildungsrechte: Stadtmuseum Schleswig


Ikonographie:     halbfiguriges Porträt