Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

BEMALTE KERAMIKSCHALE

Objektbezeichnung:Keramik-Schale mit Deckel
erweiterte Objektbezeichnung:Cremeschale mit TROJA-Motiv
Sachgruppe:Kosmetika
Hersteller:Unbekannt
Ort:unbekannt
Datierung:um 2000
Maße:H: 4,4 cm, D: 9,3 cm
Material:Keramik
Technik:pressgeformt
bemalt
gebrannt (Schrühbrand)
Keramikschalen mit Darstellungen aus dem Kampf der Griechen um Troja zieren viele keramische Arbeiten von der Amphore bis hin zum Kelchkrater. Auch gedeckelte Dosen dienten den griechischen Künstlern ihre Vorstellungen aus der griechischen Geschichte und griechischen Mythologie dar zu stellen. Heute ist es üblich, keramischer Mitbringsel sich vor Ort zu kaufen. Zu mindest geben die grafischen Darstellungen aufgrund von original Vorlagen dem Menschen von heute die "griechische Welt" näher zu bringen oder verstehbarer zu machen.

Inventarnummer: Kos440

Signatur: Abbild (Deckel: Archilles verbindet Patroklos; runder Rahmen mit Mänder ind gemalten Kreisringen)

Abbildungsrechte: Herr Zopfs Friseurmuseum