Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Image

Gottorfer Musik im Lutherjahr 2017: Cross over. Musik des Barock im 21. Jahrhundert

Am: 28.04.2017
Um: 19:00 Uhr
Veranstalter:Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte
AnschriftSchloss Gottorf
24837 Schleswig
Link zum Museum:http://www.schl [..]
Erik Hildebrandt-Nielsen, Orgel, Kuno Kjærbye, Violine

Werke von Weckmann, Buxtehude und Telemann sowie drei Uraufführungen von Werken für Violine und Orgel von Kuno Kuno Kjærbye, Katharina Roth und Hanne Tofte Jespersen.
Der Komponist und Violinist Kuno Kjærbye studierte am Königlich-Dänischen Musikkonservatorium in Kopenhagen und am New England Conservatory in Boston, USA. Er ist u.a. Mitglied der Dänischen Komponisten¬vereinigung. Kjærbye komponiert symphonische und kammermusikalische, geistliche und weltliche Musik für beinahe alle Instrumente und Gattungen. Unter seinen zahlreichen Auftraggebern sind Orchester und Musikensembles, aber auch Museen wie das Wikingerschiffsmuseum Roskilde.
Der Organist Erik Hildebrandt-Nielsen studierte am Königlich-Dänischen Musikkonservatorium in Kopenhagen, wo er heute selbst unterrichtet. Daneben lehrt er an der Kirchenmusikschule Seeland. Er ist als Organist und Chorleiter der Kirche von Hørsholm tätig und leitet das Hørsholm Schütz Ensemble.

Eintritt frei, Spenden erbeten.


Gottorfer Musik im Lutherjahr 2017
Passend zum Lutherjahr 2017 steht das Gottorfer Musikprogramm im Zeichen des Reformators. Musik spielte bei der Ausbreitung der Reformation im Norden eine wichtige Rolle – man denke nur an den Lübecker „Singekrieg“; und die Musik gehört zu den schönsten Früchten der Reformation im Norden, allen voran die Musik des Gottorfer Hofes.
April-Okt. mo-fr 10-17, sa-so 10-18
Nov.-März di-fr 10-16, sa-so 10-17
Schulklassen unter Führung ab 9 Uhr
24.12. und 31.12. geschlossen