Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Image

neben dem Ohr das Auge - Tobias Klich

Ab dem: 27.08.2017
Bis zum: 08.10.2017
Veranstalter:Syker Vorwerk - Zentrum für zeitgenössische Kunst
AnschriftWaldstraße 76
28857 Syke
Link zum Museum : http://www.syke[..]
Einzelausstellung zum 9. Werner-Kühl-Preis.
Tobias Klich ist als Komponist, Gitarrist, Klangkünstler, Musikfilmemacher und bildender Künstler tätig. Seine interdisziplinären Kompositionen untersuchen die polyphone Verbindung von Hören und Sehen vor dem Hintergrund philosophischer und gesellschaftlicher Fragestellungen. So entstanden Arbeiten zur Psychiatrie („PLAN P: eine Archäologie des Schweigens“, mit Kathrin Franke), zu Traumafolgen von Stasi-Opfern, aber auch solche mit Bezug zur bildenden Kunst („Goyas Hände – Goyas Räume – Goyas Stimmen“). Des Weiteren entwickelte er mehrere Klanginstallationen für den öffentlichen Raum (z. B. „Platz der Weltbeobachtung“, Hannover 2012). Dies alles geschieht oft in enger Zusammenarbeit mit anderen Künstlern. Als Filmemacher initiierte er 2014 eine Reihe mit experimentellen Musikfilmen zu Werken anderer Komponisten.
2016 wurde er mit dem Preis des Deutschen Musikwettbewerbs Komposition („Preis des Deutschlandfunk“) ausgezeichnet; prämiert wurde seine Komposition „Die Wiederaufnahme der Zeit“ für Violine und Audiozuspiel, die bei einem begleitenden Konzertabend zur Ausstellung aufgeführt wird.
Öffnungszeiten während der Ausstellungen:
Mi 15-19 Uhr, Sa 14-18 Uhr, So und Feiertag 11-18 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
Mo, Di, Do geschlossen
Neujahr 14-18 Uhr
Heiligabend und Sylvester geschlossen

Der Park ist täglich geöffnet