Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Kiel off. Kieler Projekträume im Rückblick

Ab dem: 17.02.2018
Bis zum: 08.04.2018
Veranstalter:Stadtgalerie Kiel
AnschriftAndreas-Gayk-Straße 31
24103 Kiel
Raum:Stadtgalerie Kiel am Vineataplatz, Elisabethstraße 68a, Kiel
Link zum Museum : https://www.kie[..]
Die Stadtgalerie Kiel am Vinetaplatz ist ein leerstehendes Ladenlokal in Kiel-Gaarden (Elisabethstraße 68a) und wird bis Juli 2018 temporär mit Ausstellungsprojekten von der Stadtgalerie Kiel bespielt.

Ein off-Space benennt ein unabhängiges Kunstprojekt oder einen Projektraum in abseitiger Position zum on – also außerhalb institutionalisierter Galerien und Museen. Gründer, Betreiber und Akteure sind in der Regel junge Kunstschaffende. International übernehmen solche Initiativen im Bereich aktueller Kunst und Kultur eine wichtige impulsgebende Funktion, denn dort sind Freiheit, Experimentier- und Innovationsfreude besonders groß. Kiel blickt auf eine rund 50-jährige Tradition und bis heute lebendige Szene alternativer Kunstorte zurück, die wichtige Präsentationsforen sind und für die lokalen Programmschwerpunkte der Stadtgalerie Kiel entscheidende Anregungen liefern. Insbesondere durch die Studierenden und Absolvent*innen der Muthesius Kunsthochschule findet kontinuierlich ein künstlerischer Nachwuchs in der Landeshauptstadt Kiel seinen Ausgangspunkt und erneuert seit Generationen den Anspruch, Räume zu öffnen, um mit jungen, nicht-etablierten künstlerischen Positionen an die Öffentlichkeit zu treten.

Mit dem Ausstellungsprojekt "Kiel off. Projekträume im Rückblick" sucht die Stadtgalerie Kiel in Kooperation mit dem Betreiberteam der Galerie im ehem. Schlecker eine Annäherung an Funktionen, allgemeine konstitutive Bedingungen und Merkmale von Projekträumen. Im Zentrum der Ausstellung steht eine Auswahl künstlerischer Arbeiten, die z. T. den ortsspezifischen Bedingungen gemäß rekonstruiert werden und einen punktuellen Blick zurück auf die Geschichte Kieler off-Spaces eröffnen.
di+mi 10-17, do 10-19, fr 10-17, sa-so 11-17