Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Vom Dorf zum "Reichskriegshafen“: 125 Jahre Stadtteil Kiel-Wik - Die Bürger und das Militär

Ab dem: 22.04.2018
Bis zum: 24.06.2018
Veranstalter:Flandernbunker
AnschriftKiellinie 249
24106 Kiel
Link zum Museum : http://www.mahn[..]
Vom Dorf zum "Reichskriegshafen“:
125 Jahre Stadtteil Kiel-Wik - Die Bürger und das Militär

1893 wurde das Dorf Wik eingemeindet in die wachsende Stadt Kiel. Grundlage des städtischen Wachstums war die Bestimmung der Fördestadt zum Reichskriegshafen 1871 sowie das Flottenbauprogramm des deutschen Kaiserreichs. Nicht alle Entwicklungen verliefen reibungslos und die Marine dominierte bald die Stadt. Doch mit der wachsenden Stadt ging ein wirtschaftlicher Aufschwung einher, der Tausende Existenzen sicherte - bis der darauf folgende Erste Weltkrieg grausamen Tribut forderte. Die Ausstellung erläutert mit Bildern und Informationen ausgewählte Entwicklungen und Schicksale. Sie stellt den zweiten Teil der Ausstellung zum selben Thema in der Hebbbelschule dar.
Mo-Fr 11-15 Uhr, samstags geschlossen
So 11-17 Uhr

Zusätzlich ist der Bunker im Rahmen von Führungen und Veranstaltungen zugänglich.