Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Ausstellung RLXN 06

Ab dem: 19.08.2018
Bis zum: 09.12.2018
Veranstalter:Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel
AnschriftVon-Humboldt-Platz 5
25541 Brunsbüttel
Link zum Museum : http://www.stad[..]
Im sechsten Austragungsjahr sind die Foto-Reflexionen nach 14 Jahren wieder zu Gast in der Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel. Die Ausstellung bietet Gelegenheit für spannende Einblicke in die aktuelle Fotoszene Schleswig-Holsteins. Bei der Landesschau für Fotografie handelt es sich um eine jurierte Leistungsschau der besten, überwiegend professionell arbeitenden und künstlerisch ausgerichteten Fotografinnen und Fotografen, die mit Schleswig-Holstein auf besondere Art und Weise verbunden sind. Für die Teilnahme am Wettbewerb sollten Serien mit mindestens sechs und höchstens zehn Fotografien eingereicht werden, es gab keine thematischen und technischen Vorgaben. Einzig der konzeptionelle Hintergrund und die Intention der Arbeiten sollten in kurzen Texten erläutert werden.
Aus den 75 eingereichten Serien mit 614 Fotografien wählte eine hochkarätig besetzte Jury insgesamt 168 Werke von 21 Künstlerinnen und Künstlern aus. Mitglieder der Jury waren: Dr. Dörte Beier (Direktorin Stadtmuseum Schleswig), Denis Brudna (Herausgeber Photonews, Hamburg, in Vertretung für Anna Gripp), Silke Eikermann-Msoeberg M.A. (Leiterin Stadtgalerie im Elbeforum Brunsbüttel), Dr. Peter Kruska (Direktor Stadtgalerie Kiel) und Peggy Stahnke (Jurypreisträgerin RFLXN 05). Die Arbeiten in der Ausstellung reichen von analoger und digitaler Fotografie über experimentelle Positionen und Installationen bis hin zur klassischen Reportage. Durch das Nebeneinander der nicht nur in technischer, sondern auch in thematischer Hinsicht vielfältigen Positionen kommt das breite Spektrum der Fotografie-Landschaft Schleswig-Holsteins auf besondere Weise zur Geltung. Ein besonderes Highlight ist die Vergabe des mit 1.000 Euro dotierten Jurypreises. Mit diesem Preis soll eine qualitativ herausragende zeitgenössische Leistung gewürdigt und der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Im Rahmen der sechsten Landesausstellung wird der Jurypreis auf zwei ausgewählte Serie aufgeteilt, die Preisträgerinnen bzw. Preisträger werden im Rahmen der Ausstellungseröffnung am 19. August 2018 bekannt gegeben.

Die teilnehmenden Künstler/innen:
Johannes M. Bienemann, Anja Bohnhof, Birgit Bornemann, Johann Clausen, Bernhard G. Lehmann, Jürgen Danker, Mario Fox, Leoni Marie Hübner, Fred Hüning, Katrin Jaquet, Jakob Johannsen, Jan Klose-Brüdern, Markus Klingenhäger, Marie-Luise Liebe, Hyunju Oh, Franziska Ostermann, Peter Rathmann, Stephan Schakulat, Rainer Stark, Evelyn Steinmetz, Wolfgang Wehrmeier, Arne Wesenberg

Die Ausstellung wurde organisiert und kuratiert von Angeline Schube-Focke M.A. in Zusammenarbeit mit der Stadtgalerie im Elbeforum. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Wir danken der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein und dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein für die großzügige finanzielle Unterstützung.
mi-sa 15-18, so 11-18, vor Theaterveranstaltungen und Konzerten bis 20 Uhr