Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to eventsearch  

Image

Thementag "Ernte und Ernährung"

On the: 27.09.2020
At: 10:00o'clock
Organizer:Freilichtmuseum Am Kiekeberg
AdressAm Kiekeberg 1
21224 Rosengarten-Ehestorf
Link to Museum : http://www.kiek[..]
Thementag "Ernte und Ernährung"

Erst die Ernte, dann das Essen. Bei unserem neuen Thementag erfahren Sie alles rund um unsere Lebensmittel. Sie sehen, wie früher geerntet wurde und wie man die Nahrungsmittel danach haltbar machte.

Vom Feld bis auf den Teller: Unsere Lebensmittel haben einen langen Weg hinter sich, ehe sie in unserem Mund landen. Am Thementag "Ernte und Ernährung" erfahren Sie, wie früher geerntet wurde: Sie sehen wie vor 100 Jahren mit der Henschel-Dampflokomobile und der hölzernen Dreschmaschine gedroschen wurde. Bei unserem Gärtner erfahren Sie, was früher und heute im Garten angepflanzt und gegessen wird. Außerdem sehen Sie, wie man Marmelade einkocht oder Apfesaft presst. Bei vielfältigen Führungen und Vorträgen lernen Sie Neues zur Obstindustrie der Niederelbe oder dem Konservieren von Lebensmitteln. Auch die Landfrauen informieren vor Ort über ihre Arbeit.

Darsteller der Gelebten Geschichte kochen in unseren Gebäuden wie vor hunderten Jahren. Im Fischerhaus sehen Sie einer Fischerfamilie von 1904 beim Einkochen und Einbrennen frisch geernteter Lebensmittel über die Schulter. Im Pringens Hof entdecken Sie, was es bei den Hofbewohnern um 1804 zu essen gab. Und in der Nissenhütte kochen ostpreußische Flüchtlinge mit spärlichen Nahrungsmitteln ihr Mittagessen wie in der Nachkriegszeit.

Auch für die Kleinen gibt es viel auszuprobieren:
Sie machen Möhren milchsauer ein oder backen Brötchen im Lehmbackofen.

Der Thementag findet unter den aktuellen Hygienevorgaben statt.

Vortrag
13 und 15 Uhr: "Den Sommer konservieren – früher und heute" (Landwirtschaftsschule im Agrarium)

Führungen
12 Uhr: "Most, Mus und Konfitüre. Die Obstindustrie an der Niederelbe" (1. OG Agrarium)
14 Uhr: "Ernährungswandel in der Nachkriegszeit – Vom Mangel zum Überfluss" (Nissenhütte)

Eintritt: 9 Euro, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt
di-fr 9-17
sa-so 10-18
Aktuell:
Ab 6. Mai wieder eingeschränkt geöffnet,keine Führungen.
Große Veranstaltungen bleiben bis 31. August abgesagt.
Außenstellen bleiben vorerst geschlossen.