Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to eventsearch  

Image

Afrikanische Textilien - Sammlung und Kunststiftung Spielmann-Hoppe

From the: 12.11.2021
At: 10:00o'clock
Until: 13.03.2022
Organizer:Museum Tuch + Technik
AdressKleinflecken 1
24534 Neumünster
Link to Museum : http://www.tuch[..]
Berber, Bambara, Ewe, Yoruba, Mbuti, Bakuba – die Bevölkerung Afrikas teilt sich auf in zahlreiche ethnische Gruppen und Stämme. Eine Vielfalt, die sich auch im Kunsthandwerk widerspiegelt, zum Beispiel in den handgefertigten Textilien. In seiner Ausstellung „Afri-kanische Textilien aus der Sammlung und Kunststiftung Spielmann-Hoppe“ zeigt das Mu-seum Tuch + Technik vom 12. November 2021 bis zum 13. März 2022 ganz unterschied-liche Exponate aus verschiedenen Ländern Afrikas.

Von den Kelim-Decken und Umhängetüchern aus Marokko, den Wickeltüchern in Indigo-Färbung aus Westafrika, den Rindenbast-Geweben aus Zentralafrika bis zu den bunten Kente-Tüchern der Ewe und Ashanti aus Ghana und Nigeria: Der Rundgang durch die Ausstellung entfaltet eine beeindruckende und farbenfrohe Bandbreite der afrikanischen Textilkunst.

Die Exponate stammen aus der privaten Sammlung der Familie Spielmann-Hoppe. Der langjährige Leiter des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums Schloss Gottorf und spätere Gründungsdirektor des Bucerius Kunst Forums Prof. Dr. Heinz Spielmann orga-nisiert seit seiner Pensionierung zahlreiche hochkarätige Ausstellungen. Spielmann und seine Familie haben auf privaten Reisen seit den 1970er Jahren ihre umfassende Samm-lung afrikanischer Textilien angelegt. Ihr Ziel ist es, das Verständnis zwischen den Kultu-ren zu fördern und einen Beitrag zur Bewahrung ihrer Zeugnisse zu leisten.

Das Museum Tuch + Technik setzt mit dieser Ausstellung seine Reihe „Textilien dieser Welt“ fort.
di-fr 9-17, sa+so 10-17
so öffentl. Führung 14-15