Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Suche

Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Thumbnail
Museumsinsel Lüttenheid mit Klaus-Groth-Museum und Heider Heimatmuseum
Lüttenheid 40
25746  Heide

Tel.:
E-Mail: stadtarchiv@stadt-heide.de

Öffnungszeit

di-do 11.30-17.00 Uhr
fr 11.30-14.00 Uhr
sa 14.00-17.00 Uhr
so 11.30-17.00 Uhr
Für Gruppen Termine nach Absprache, auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Die Museumsinsel Lüttenheid mit Klaus-Groth-Museum und Heider Heimatmuseum liegt mitten im alten Handwerkerviertel Lüttenheid. 2004 ist das Heimatmuseum in die direkte Nachbarschaft des Klaus-Groth-Museums gezogen, mit dem es nun eine Einheit bildet. Die Museumsinsel besteht somit aus mehreren, teils aufwendig renovierten, alten Handwerkergebäuden, die zukünftig noch erweitert werden.
Das Klaus-Groth-Museum, erbaut 1796, ist das Geburtshaus des berühmten niederdeutschen Dichters Klaus Groth(1819-1899). Es ist dem Leben und Wirken dieses für die Niederdeutsche Sprache wertvollen Literaten gewidmet.
Das Heider Heimatmuseum stellt in seinen Gebäuden die Entwicklung und Geschichte der Stadt Heide von ihrer Gründung bis heute dar. Daneben werden Einblick in das Leben und Arbeiten einer handwerklich geprägten Gemeinde gewährt.

Regelmäßig veranstaltet die Museumsinsel Lüttenheid Kulturveranstaltungen in ihren Räumen.