English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to eventsearch  

„Spiegel der Welt - Schlaglichter auf Seestücke aus drei Jahrhunderten“

From the: 08.12.2023
Until: 14.04.2024
Organizer:Internationales Maritimes Museum Hamburg · Peter Tamm Sen. Stiftung
AdressKaispeicher B, Koreastraße 1
20457 Hamburg
Link to Museum : http://www.imm-[..]
Das Meer hat seit jeher auf eine Vielzahl bedeutender Künstler eine große Anziehungskraft ausgeübt. Über Jahrhunderte galt die See als Ausdruck von Sehnsüchten, war Schauplatz großer politischer Ereignisse und Leinwand künstlerischen Schaffens. Überhaupt hätte es ohne die Seefahrt jahrhundertelang keinen Kulturtransfer über die Grenzen der Kontinente hinaus geben können. Seestücke sind mehr als einfache Abbilder maritimer Themen: Sie sind Landschafts- und Historienmalerei, Projektionsflächen für Atmosphären, Emotionen und menschliche Schicksale sowie Kulturvermittler.

Abb. Andreas Achenbach, Stürmische See, 1892, Öl auf Leinwand