Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Oktant

Objektbezeichnung:Oktant
erweiterte Objektbezeichnung:Spiegeloktant
Sachgruppe:Navigationsinstrumente
Datierung:18. Jahrhundert
Maße:H: 43,5 cm, B: 37,6 cm, T: 4,5 cm
Material:Holz
Messing
Bein
Technik:Holztechnik
Metalltechnik
Hölzerner Oktant mit Alhidade, die am Ende aus Messing besteht und Nonius. Die Skala auf dem Limbus ist aus Bein. Rechts ist ein Stück herausgebrochen, auch auf dem Nonius fehlt die Skala (ansatzmäßig noch zu sehen). Auf dem linken Radius ein Horizontspiegel (kleiner Spiegel) mit einer durchsichtigen oberen Hälfte, drei umsteckbare Schattengläser (Blendgläser, die die Augen vor den hellen Sonnenstrahlen oder vor dem Glanz des Mondes schützen sollen), oben ein Indexpiegel (großer Spiegel). Auf dem rechten Radius ein Loch, dort war wahrscheinlich ein Diopter befestigt. Die Arretierschraube am Nonius fehlt.

Inventarnummer: 2011-210

Abbildungsrechte: Sylter Heimatmuseum