Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Bildnis eines unbekannten Knaben

Objektbezeichnung:Relief
erweiterte Objektbezeichnung:Portätmedaillon, Medaillon
Sachgruppe:Plastiken
Gedenkmünzen/Medaillen (Herrschaft/Verwaltung)
Hersteller:
Königlich Preußische Eisengießereien
Künstler:
Posch, Leonhard
Datierung:19. Jahrhundert
Maße:Gesamt: Höhe: 1 cm; Durchmesser: 8,5 cm (mit Hänger)
Material:Gusseisen (?)
Technik:gegossen (Metalltechnik)
Sammlung:Eisenkunstguss
Brustbild eines unbekannten Knaben, in nach links gewandten Profil. Um die Schultern ist dem Jungen eine Tuchdraperie gelegt. Das etwas längere Haar steht in einer Locke vom Hinterkopf ab. Eine genaue Datierung ist nicht bekannt. Auf der Rückseite des Medaillons ist die die Zahl 153 eingraviert, die sich auch auf dem Gußmodell aus Zinn in der Sammlung des Münzkabinetts Berlin befindet. Die Gießerei ist unbekannt.

Literatur:

Inventarnummer: 1987-1065

Signatur: Gravur Wo: Rückseite Was: 153

Fotograf: C. Dannenberg

Abbildungsrechte: Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf


Ikonographie:     Porträt