Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

NN-BAKELIT-BARTBÜRSTE

Objektbezeichnung:Bartbürste
Sachgruppe:Haar- und Bartpflege
Körperpflege
Hersteller:Unbekannt
Ort:unbekannt
Datierung:2. Viertel 20. Jahrhundert
Maße:H: 2,5 cm, B: 7,6 cm, T: 2 cm
Material:Borsten (Schweineborsten)
Holz
Bakelit (Schale)
Technik:gegossen
geformt
gezogen
"Männer mit Bart" brauchen auch heute noch Bartbürsten. Zur Zeit der Weimarer Republik hatten viele Männer einen Bart und ein vermeintlich grosses Vorbild. Daher brauchten viele Männer auch eine Bartbürste. Mit ihr wurde der mit Bartpomade gewachste Bart in Form gekämmt und gebürstet. - Bartbürsten gibt es aus Holz, Horn, Elfenbein, Silber und - aus Bakelit. Bakelit-Bartbürsten gibt es in etlichen Farben, z.B. rot, grün oder auch mamoriert. Schweineborsten sind der ideale Einzug, auch wenn mit der Zeit die Borstenfarbe dunkelt. - Ob das Einzelstück zu einem Herren-Kosmetikset gehörte, kann vermutet werden.

Inventarnummer: Kos466

Signatur: unsigniert

Abbildungsrechte: Herr Zopfs Friseurmuseum