Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

NN - RASIERPINSEL

Objektbezeichnung:Rasierpinsel
Sachgruppe:Haar- und Bartpflege
Hygiene
Körperpflege
Hersteller:Unbekannt
Ort:unbekannt
Datierung:um 2000
Maße:H: 10 cm, D: 3,2 cm (Griff)
Material:Borsten (Einzug Schweineborsten, Rand angefärbt)
Aluminium ((ß) Legierung)
Technik:gezogen
geklebt
Pressguss
Auch an die kleinen Geldbeutel denkt ein Hersteller - wenn der Pinsel in Deutschland hergestellt wäre. Anznehmen ist, dass das preiswerte Produkt in Fernost erstellt wurde. - Form und Grösse entsprechen der Norm, gebraucht wurde der Pinsel auch. Das geringe Gewicht ist eher vom Vorteil. Ob der Hersteller vom Aussehen her an die Rasierpinsel mit Silbergriff um 1900 gedacht hat, lässt sich allenfalls vermuten. Der äußere Rand der Schweineborsten wurde angemalt und suggeriert beste Qualität mit Dachsborsten.

Inventarnummer: Rp74

Signatur: keine Signatur

Abbildungsrechte: Herr Zopfs Friseurmuseum