Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

"Am Weg zur Wehle in Simonsberg."

Objektbezeichnung:Lithographie
erweiterte Objektbezeichnung:"Am Weg zur Wehle."
Sachgruppe:Zeichnung / Grafik
Künstler:
Blunck, Heinrich
Ort:Kreis Nordfriesland
Datierung:2. Drittel 20. Jahrhundert
Maße:H: 24,5 cm, B: 44,1 cm
Papier: H: 30,2 cm, B: 50 cm
Material:Papier
Technik:Lithographie
Handkolorierung
Stil:Realismus
Von einem Weg aus blickt man auf zwei gleichartige, hinter Gatter und Abzäunung gelegene Bauernkaten, die im Windschatten eines kurvig verlaufenden Deichs in der schneebedeckten Weite der Marschlandschaft liegen. Die Szenerie, über der ein großer Himmel steht, ist menschenleer und gibt mit einer dezenten Blautönung der Umgebung die kalt-erstarrte Natur wieder - zugleich durch die Eindunklung auch oben die Raumperspektive fördernd - , während das Mauerwerk in Rot-Braun-Tönen ein ins Haus zurückgezogenes Leben anzeigt. Komopsitorisch fallen die auf die Deichkurve am rechten Bildrand oben zulaufenden diagonalen, s-förmigen und waagerechten Ausrichtungen auf. Dieser Linienfächer findet sein Gegengewicht in den Ausrichtungen der beiden Bäume auf der rechten Seite, die mit dem dunklen Gattern einen krätigen Gegensatz zur Schneelandschaft bilden.

Inventarnummer: 652

Signatur: betitelt (u.l.: Am Weg zur Wehle in Simonsberg.)

Signatur: monogrammiert (u.l.: H B.)

Signatur: signiert (u.r.: H Blunck.)

Abbildungsrechte: Künstlermuseum Heikendorf - Kieler Förde


Ikonographie:     
Alltagsleben materiell